Werden Sie Mitglied!

Das NachbarNet ist als Verein organisiert. Bis 2019 war eine Mitgliedschaft nicht notwendig, um die Dienste des NachbarNet zu nutzen. Jedoch ab 2020 ist Mitgliedschaft in unserem Verein obligatorisch. Die ersten Monate dürfen Sie das NachbarNet gratis ausprobieren.  Danach müssen Sie sich für oder gegen eine Mitgliedschaft entscheiden. Als Mitglied haben Sie ausser der Nutzung von NachbarNet auch die Möglichkeit, über die Entwicklung des Vereins mitzubestimmen. Dazu werden Sie an Mitgliederversammlungen eingeladen und können bei Interesse im Vorstand mitarbeiten. Der Mitgliederbeitrag beträgt 30.- oder 60.- pro Jahr. Finanzielle Hürden sollen jedoch niemanden daran hindern bei NachbarNet mitzumachen. Deswegen kann der Mitgliederbeitrag auf Antrag aus einem speziellen Fond finanziert werden. Dabei gelten ähnliche Voraussetzungen wie für die NachbarChecks. Melden Sie sich ungeniert bei uns - wir sind nett und unkompliziert.

Hier können Sie die Statuten als PDF runterladen: Statuten

 

Werben Sie für uns!

Mund zu Mund Propaganda ist die wichtigste Art, wie das NachbarNet bekannt wird. Sprechen Sie bitte Verwandte, Nachbarn, Bekannte an und erzählen Sie ihnen von den Möglichkeiten des NachbarNet. Gerne können Sie bei uns auch unsere Flyer und Plakätchen (mit abreissbaren Telefonnummern, für Anschlagbretter zB. in der Migros oder Coop) bestellen. Wir verschicken das bestellte Material per Post.

Neu! Wir sind auf Facebook und freuen uns über jedes neue "gefällt mir" !

http://www.facebook.com/NachbarNet/

Laden Sie auch Ihre Freunde dazu ein, das NachbarNet auf Facebook zu 'liken'. Vielen Dank!